Laufende Projektbetreuung

KF BiowärmeKF Biowärme

Dieses Projekt wurde vollständig von EEC abgewickelt, von der Konzipierung bis zur Errichtung. Wir führen derzeit die laufende Projektbetreuung und – beratung des Projektträgers durch und sind Ansprechpartner für Kundenanfragen. Außerdem übernehmen wir die Netzverdichtungen und das Fördermanagement. 

  • Tätigkeiten: Konzeptentwicklung, Begleitung der Planung und Ausführung, Vertrieb – Wärmeverkauf, Beratung für div. Vertragsabschlüsse, Förderungsmanagement, Begleitung der Inbetriebnahme, Kundenverrechnung, laufende Projektbetreuung, Netzverdichtungen
  • Projekteckdaten:
    • installierte Kesselleistung: 1,5 MW 
    • Jahreswärmeabgabe: 4.000 MWh 
    • Brennstoffbedarf: ca. 8.000 srm
    • Fernwärmenetzlänge: ca. 2.500 m 
    • Baubeginn: August 2010 
    • Inbetriebnahme: Dezember 2010 
    • Investitionskosten: 2,5 Mio. EUR 
    • CO2-Einsparung: 1.300 t / Jahr
    • Kunden: 35 Fernwärmeanschlüsse (gewerblich, öffentlich, privat)
    • Der Brennstoff kommt aus den Forsten der Florian’schen Gutsverwaltung und der umliegenden Land- und Forstwirtschaft und ist daher zu 100 % regional.
Biowärme B3 GmbH – Luftenberg (seit 2014)

Für die Biowärme B3 Luftenberg haben wir nicht nur die Kundenbetreuung und -verrechnung übernommen. Wir sind Schnittstelle zwischen Kunden, Projektbeteiligten und Auftraggeber. Durch zusätzlichen Wärmeverkauf konnten wir Anfang 2017 eine Netzerweiterung des bestehenden Netzes um 3 Wohnhausanlagen und einem öffentlichen Objekt erfolgreich abschließen. Zusätzlich wird das bestehende Heizwerk optimiert.

Energie Gusental

Übernahme eines bestehenden Projekts Wir führen hier die laufende Projektbetreuung und – beratung des Projektträgers durch und sind Ansprechpartner für Kundenanfragen. Außerdem übernehmen wir die Netzverdichtungen und das Fördermanagement. 

  • installierte Kesselleistung: 5 MW
  • Jahreswärmeabgabe: 7.500 MWh 
  • Brennstoffbedarf: ca. 10.000 srm
  • Fernwärmenetzlänge: ca. 5.000 m 
  • Inbetriebnahme: 2007 
  • CO2-Einsparung: 1.800 t / Jahr 
  • Kunden: 112 Fernwärmekunden
  • Der Brennstoff für die Energie Gusental kommt zu 100 % aus St. Georgen/Gusen von umliegenden Land- und Forstwirten.
Biowärme Ebbs

Übernahme eines bestehenden Projekts 2010 Wir führen hier die laufende Projektbetreuung und -beratung des Projektträgers durch und sind Ansprechpartner für Kundenanfragen. Außerdem übernehmen wir die Netzverdichtungen und das Fördermanagement. Biowärme Ebbs

  • nstallierte Kesselleistung: 5 MW 
  • ahreswärmeabgabe: 6.500 MWh 
  • Brennstoffbedarf: 12.000 srm
  • Fernwärmenetzlänge: 5.500 m 
  • Inbetriebnahme: 2007 
  • CO2-Einsparung: 2.000 t / Jahr 
  • 80 Fernwärmekunden gesamt
  • Der Brennstoff wird aus der Umgebung von Ebbs zur Verfügung gestellt.
  • Großkunden: Zimmerei/Tischlerei Freisinger, Gemeinde Ebbs, Hotellerie Ebbs