Energieeffizienz

Vorgehensweise

Bei einer Energieeffizienzberatung erheben wir gemeinsam mit dem Unternehmen den Energiebedarf und Energieverbrauch im Unternehmen und erarbeiten ein Konzept zur Optimierung dieser Struktur, hinsichtlich einer Kosteneinsparung sowie Energieeinsparung. Durch die Erhebung können Energiefresser aufgedeckt und die Energieströme optimiert werden, sodass Energie und somit auch Kosten eingespart werden können. Durch kontinuierliche Beobachtung des Energieverbrauchs im Unternehmen und durch gezielt eingesetzte Investitionen in neue Technologien, können Ausfälle in der Strom- und Wärmeversorgung vermindert und Kosten effizient gesenkt werden.

  • Erhebung der Unternehmensstruktur
  • Erhebung des Energiebedarfs, also der jährliche Bedarf an Strom, Heizmaterial, Treibstoffe, usw.
  • Erhebung der Energieverbrauchsstruktur, also Definition der Leistungsdaten der größten Energieverbraucher, zB Motoren, Erzeugungsanlagen, Maschinen, Beleuchtung, EDV, usw.
  • Erstellung eines Konzeptes zur Optimierung des Energiebedarfs
    • Definition von Maßnahmen
    • Erhebung der Einsparung und Investitionen
    • Förderrecherche
    • Wirtschaftlichkeitsrechnung

Als Kunde erhalten Sie von uns ein Gesamtkonzept zur Umsetzung von Energieeffizienzmaßnahmen inklusive einer Wirtschaftlichkeitsrechnung als Entscheidungsgrundlage. Wenn Sie sich für die Umsetzung von bestimmten Maßnahmen entscheiden, unterstützen wir Sie bei der Abwicklung und Fördereinreichung.

Förderungen für die Beratung

Seitens der Wirtschaftskammer NÖ sind wir qualifiziert für das Mostviertel ökologische Betriebsberatungen für Unternehmen durchzuführen.

Eine erste Awareness-Beratung in der Höhe von 8 Beratungsstunden wird für Wirtschaftskammermitglieder von der WKO zu 100% gefördert.

Für mehr Informationen kontaktieren Sie uns bitte.